Ein Spaziergang

Wenn wir an diesen Feldern vorbeigehen ist mein Windhundmädel Maja immer ganz aufgeregt und hoch konzentriert. Es verstecken sich momentan sehr sehr viele Rehe im dichten Getreide. Da sie sehr schnell ist und das Wild auch fängt, geht sie deshalb meist angeleint oder eben mit einem Maulkorb im Gelände.

3 Kommentare zu „Ein Spaziergang

Gib deinen ab

  1. Wieder ein wunderschönes Foto!
    Hm, schade eigentlich, dass man die Tiere solcher Unfreiheit unterziehen muss. Sagt eine noch nie Hundebesitzerin Gewesene.

    Liken

    1. Marion, sie hat schon ihre Freiheiten, aber es ist so wie bei den Kindern: sie dürfen nicht alles 🙂 und……. jagen geht garnicht. Da bin ich viel zu tierlieb. Sie hat mal ein kleines Kitz zu Fall gebracht und da war ich so entsetzt und gleichermaßen wütend. Aber sie kann ja nix dafür, sie hat halt ihre Gene und wir, die Tierhalter müssen sie dem entsprechend „halten“ Ansonsten ist sie ein ganz ganz liebes Tier. Sie liebt die Menschen und auch die Kinder. Und im Garten ist sie total zuverlässig. Wir haben noch eine 9-jährige Pointerhündin. Beide habe ich aus Spanien adoptiert. Die Tiere tun mir total leid. Merle, unser Pointerchen wurde mit 4 Wochen in einer Dachrinne gefunden. Die hat da jemand hingesetzt um sie los zu werden. Das ist doch schrecklich 😦 !!!!! Jetzt mach ich mal Schluss. Jetzt beginnt Fussball. Die WM-Fussball-Endspiele interessieren mich schon. Noch ein bisschen ist Deutschland Weltmeister :-). Machs gut und ich finde es total lieb von dir und freue mich jedes Mal ein paar Zeilen in meinem Blog zu lesen. Hab`einen schönen Abend……. 🙂

      Liken

      1. Liebe Annemarie,
        das ist mir schon klar, dass bei Hunden vor allem das Problem mit dem Jagen auftauchen kann. Mein Mann hatte auch mal eine Hündin, wo dieses Problem bestand und sie kam schon auch mal mit blutiger Schnauze aus dem Wald zurück, wo er sehr erschrocken war. Er hatte sie an der Leine, aber sie war so wild aufs Jagen, dass sie zog wie eine Verrückte und die Leine gerissen ist. Einmal stand er unversehens in einer Hecke, weil sie wie eine Wilde nach einer Katze gesprungen ist, durch die Hecke eines Grundstücks hindurch. Das ging so ruckartig und plötzlich, dass er gar nicht hatte reagieren können.
        Aber sonst war sie auch eine sehr Liebe. Werd das nie vergessen, als wir noch eine Fernbeziehung hatten und ich Sonntags mit Tränen beim Frühstück saß, weil ich bald wieder abfahren musste. Sie legte ihren Kopf in meinen Schoß und sah mich mit ihren Augen treuherzig an, sowas hatte ich noch nicht erlebt. Mein Mann sagte immer: Sie mag Frauen. Was sie mir beim Ankommen jeweils zeigte, indem sie mich wie wild besprang 😛 Aber eifersüchtig war sie auch, war sie doch einige Jahre mit ihrem Herrchen allein gewesen. Da biss sie mal in meine Hausschuhe und ein anderes Mal landete sie morgens, nach dem Öffnen des Schlafzimmers, mit einem Satz mitten im Bett zwischen uns, wo sie normalerweise gar keinen Zutritt hatte.
        Ja, na ja, nicht in allen Ländern werden Tiere geschätzt und entsprechend behandelt. Aber das ist wohl wie mit Kindern. Ich glaub ich würd noch eher ein Kind adoptieren, als so ein Tier zu mir nehmen. Aber da ist halt jeder anders.
        Fußball hab ich nur nebenbei geguckt, scheint ja nicht so ganz spektakulär gewesen zu sein. Nebenbei hab ich „Zuhause im Glück“ geguckt 😉
        Ich finde den Austausch sehr wichtig auf dem Blog. Dazu schreibt man doch auch, um sich auszutauschen und nicht als One-Woman-Show einfach etwas ins leere Nichts hinaus posaunen.
        Na dann mal, dir einen schönen Mittwoch… 🌸

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: