Erntevorbereitungen

Durch die anhaltende Wärme und Trockenheit im Frühling begannen die Landwirte in diesem Jahr schon ca. 3 Wochen früher als geplant mit der Getreideernte. Durch die Trockenheit wurde das Wachstum vorzeitig gebremst, da die Phase der Kornfüllung durchkreuzt wurde und dazu führte dass die Körner viel kleiner ausfallen. Auf unserem Spaziergang vor ein paar Tagen wurden dafür schon die ersten Vorbereitungen getroffen. Ein paar Stunden später waren diese großen Felder links und rechts schon abgeerntet.

8 Kommentare zu „Erntevorbereitungen

Gib deinen ab

    1. Liebe Marion…. ich danke dir für dein Lob….. momentan sitze ich noch draußen und genieße mit allen Sinnen diesen wunderschönen warmen Abend. Zu deiner Frage bezüglich meiner Fotos antworte ich dir sehr gerne in den nächsten Tagen. Ich grüsse dich ganz lieb und ich freue mich so sehr, dass wenigstens ein Mensch immer wieder meine Bilder schön findet. ♥️♥️♥️♥️♥️

      Gefällt 2 Personen

      1. Liebe Annemarie,
        zweifellos würden noch viel mehr deine Fotos schön finden. Ich frage mich, warum bisher scheinbar nur wenige hierher gefunden haben.
        Setzt du bei jedem Beitrag „Tags“, also Schlagwörter? Wie Sommer, Landschaftsfoto oder wie auch immer…?
        Ich hatte mich gestern krank gemeldet wegen Rücken und lag mehr oder weniger den ganzen Tag im kühlen Zimmer, so eine Art Hexenschuss. Freitags hab ich Gott sei Dank sowieso immer frei und bis Montag hoffe ich, dass es wieder geht.
        Wünsch dir einen schönen Sommertag 🔆
        Liebe Grüße 💜

        Liken

      2. Liebe Marion, ich habe noch bei Facebook und Instagram einen Account. Da schauen schon mehr vorbei. Aber hier wäre es halt auch schön. Nein „Tags“ setze ich hier nicht. Ich habe schon seit Jahrzehnten chronische Rückenbeschwerden. Leider bekomme ich die nie richtig in den Griff ☹️ Aber ich denke immer es gibt Schlimmeres. Heute Abend werde ich mal versuchen den Blutmond einzufangen, wenn der Himmel es erlaubt. Ein schönes WE wünsche ich dir 🌻

        Gefällt 1 Person

      3. Ah, Facebook und Instagram… Und da tut sich mehr. Aber ja, hier wäre es auch schön.

        Chronische Rückenbeschwerden, das klingt nicht angenehm. Aber es spielt ja oft vieles zusammen, warum so etwas entsteht. Es ist nicht einfach da durch zu sehen und sein Leben entsprechend auszurichten, damit eine gesunde Harmonie entsteht, die einen schmerzfrei sein lässt.

        Den Blutmond hab ich leider nicht sehen können und bin dann auch ins Bett.

        Danke, ich wünsch dir auch ein schönes WE 🤹🏼‍♀

        Liken

    2. Liebe Marion, ich fotografiere immer 3 Bilder mit unterschiedlichen Belichtungszeiten im RAW Format. Danach werden sie mit mit einem RAW Converter zu einer Aufnahme zusammengefügt, in Lightroom importiert und von mir im Nachhinein digital „entwickelt“ . Meine Kamera ist eine Canon EOS 60D. LG 🙂

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: