Alles vertrocknet

So sah vor 6 Wochen mein Lieblingsfeld in der Flurbereinigung aus an dem wir fast täglich vorbei laufen:

Inzwischen ist die wunderschöne Feldbegrenzung mitsamt dem Mais unansehnlich vertrocknet.

9 Kommentare zu „Alles vertrocknet

Gib deinen ab

  1. Hallo Annemarie,
    schoen sah das Feld da aus, wirklich schoen. Schade, dass jetzt Alles vertrocknet ist. Geht uns hier genauso: draussen ist (fast) Alles braun. Unser Rasen verbrennt stellenweise, und jetzt haben zu unserem Leidwesen sogar manche unserer alten grossen und laengst etablierten Baeume [Eichen und Ahorn] zu kaempfen. 😦
    Liebe Gruesse,
    Pit

    Liken

    1. Wir sind gerade in Hessen bei meinen Schwiegereltern, die auch ein 3000 qm großes Grundstück haben. Bei euch in Texas ist es ja mehr als doppelt so groß. Wir zu Hause in Niederstetten können das Ganze ja noch mit dem Wasserschlauch etc., frisch halten, was bei solchen großen Flächen privat eigentlich nicht möglich ist und auch teuer wird – zumindest über eine so lange Trockenzeit. Ich habe ja wenigsten diesen Moment der Blüte mit nach Hause genommen und freue mich einfach auf den Sommer 2019. Ein schönes WE 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo Annemarie,
        da wir unseren eigenen Tiefbrunnen haben und nicht an der staedtischen Wasserversorgung haengen, kostet uns unser Wasser zwar im Prinzip nichts, aber wir koennen in keinster Weise ausreichend waessern. Trotz eigener Wasserversorgung unterliegen wir ja den staedtischen Einschraenkungen. Dazu kommt, dass wir nicht wissen, wie sehr wir mit unserem Wasserverbrauch unseren Brunnen stressen. Der ist schliesslich schon vor knapp 40 Jahren gebohrt worden, damals auf gut 30 Meter Tiefe, und sei dem hat sich der Grundwasserspiegel bestimmt abgesenkt.
        Ja, so schoen ein so riesiges Grundstueck ist, manchmal hat es eben auch Nachteile. Und dabei habe wir ja nur einen Teil davon, weniger als die Haelfte, als Rasen [wenn man das ueberhaupt so nennen kann], der gewaessert wird. Mal sehen – wird schon werden. Im Herbst und Winter wird es hoffentlich wieder nasser und gruener, und wenn der Winter gut feucht wird, haben wir im naechsten Fruehjahr auch schoene Wildblumen. Es sieht dann hoffentlich so aus:
        https://wp.me/p4uPk8-rO
        Auch Dir ein schoenes Wochenende,
        Pit
        P.S.: Vorhin habe ich gerade etwas Rasen gemaeht. Ja, es gibt tatsaechlich noch Stellen, die richtig gruen sind und wo es gut waechst. Aber wir haben auch Stellen, die total kaputt sind – nicht nur uebertrocken. Ich fuerchte, da ist irgendeine Krankheit am Werk Ich weiss, dass wir an einigen Stellen einen Pilz drin haben, der den Rasen schaedigt. Aber ich will das Pilzgift, dass ich habe, nicht spruehen, weil ich Angst habe, dass es unseren Rehen schaden koennte. Ich muss da unbedingt noch einmal unsere Landwirtschaftberaterin zu Rate ziehen. Das ist eine gute Einrichtung hier: zusammen mit der Universitaet von Texas bietet der Staat diese Beratung kostenlos an. Anruf genuegt, und ein Experte kommt vorbei.

        Gefällt 1 Person

    1. Dann freue ich mich einfach auf den nächsten Sommer wieder darauf. Wir sind gerade in Nordhessen. Der Garten meiner Schwiegereltern, ca. 3000 qm sieht fast noch schlimmer aus, als unsere bescheiden kleine Grünfläche. Ein schönes WE, lb. Marion 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, das ist ein schöner Gedanke, liebe Annemarie. Etwas zum drauf Freuen im nächsten Sommer 🔅
        Wenn ein Garten mal verdorrt ist, bleibt nur noch zurückschneiden, nicht wahr?
        Danke, das WE beginnt bei mir immer Donnerstag Mittag und ich habs auch nötig.
        Morgen erst mal ins Thermalbad mit dem Liebsten…
        Bis bald… 🙂

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: