Fabienne

Mit teils heftigen Windböen zog Fabienne heute Nachmittag mit milden Temperaturen über Niederstetten. Das Wetter hat sich somit dem Herbstfestumzugsmotto  „Frischer Wind in Steide“ angepasst 🙂

Für den Abend sind nochmals unwetterartige Regenfälle mit Sturmböen vorgesagt, wobei sich das Wetter momentan etwas beruhigt hat. Wahrscheinlich die Ruhe vor dem Sturm…., denn der Himmel ist um 18 Uhr fast schwarz.

und noch während ich hier sitze und schreibe gehts los: WELTUNTERGANG

Momentan beginnen in unserem Vorgarten die Mahonien Blüten zu entwickeln. Mahonien gehören zur Familie der Berberitzengewächse und blühen selbst im Winter wunderschön gelb.

Ein Kommentar zu „Fabienne

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: