Augenblicke

Heute Morgen bin ich zuerst ohne Kamera mit unserem Hundemädchen Merle losgegangen, damit sie eben nur kurz ihr „Geschäft“ erledigt. Bis dahin sind es nur wenige Meter. Später folgt dann immer die große Runde mit Beiden.

Ich fand diesen Anblick so wunderschön, die Athmospäre draußen war so toll, dass ich, nachdem ich Merle nach Hause gebracht hatte, nochmals mit meiner Kamera losging um diesen Augenblick festzuhalten.

5 Kommentare zu „Augenblicke

Gib deinen ab

  1. Wow, das ist wirklich eine tolle Stimmung. Kann mir vorstellen, dass es in natura nochmal intensiver war, als es überhaupt ein Foto rüber bringen kann. Hat sich jedenfalls gelohnt nochmal raus zu gehen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: