Weihnachten 2018

Ich wünsche uns Orte,
da Bemühungen gewürdigt,
Vorschläge angenommen,
Initiativen unterstützt,
Hilfen verdankt,
Fragen ernstgenommen,
und Fortschritte anerkannt werden.

Ich wünsche uns Orte,
da das Gespräch gepflegt,
Empathie geschätzt,
Freiraum gewährt,
Entfaltung ermöglicht,
Selbstständigkeit gefördert,
und Verantwortung übernommen wird.

Ich wünsche uns,
dass wir wohlwollend aufeinander zugehen,
verständnisvoll miteinander umgehen,
einfühlsam füreinander da sind,
so beitragen zu einer Atmosphäre,
da Positives wachsen
und Neues entstehen kann.

-Max Feigenwinter-

Das wünsche ich mir auch ❤

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Weihnachten 2018

Gib deinen ab

  1. Oh, mal wieder etwas von Max Feigenwinter, liebe Annemarie. Auf meinem ersten Block hatte ich auch mal was von ihm zitiert. Wohlfeine Worte… Danke 🙂

    Ich hoffe, du hattest schöne Weihnachten und eine ruhige Zeit zwischen den Jahren, um konzentriert und neu aufgeladen in ein neues Jahr zu gehen.

    Liebe Grüße
    Marion

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: