Sommertage

An solchen trüben Novembertagen muss man sich ein Sommerfoto anschauen. Der kleine Ort am Ende des Weges heisst Dunzendorf und ist ein Ortsteil von Niederstetten.

Holunder

Fast jeder kennt den Holunder, an Wald- und Wegrändern leuchtet er mit weißen Blüten im Frühjahr und zum Spätsommer mit schwarzen Beeren. Die kleinen, schwarzen Beeren sind roh nicht bekömmlich, da sie Blausäure enthalten. Durch Erhitzen wird die Blausäure zerstört und es bleiben die vielen gesunden Inhaltsstoffe der leckeren Beeren übrig. Im Internet gibt es eine Menge Rezepte hierfür. Meine Schwiegermutter hat früher aus den Blüten einen Sirup hergestellt, der dann mit Wasser verdünnt von unseren Jungs sehr gerne getrunken wurde.

 

Zwetschgen oder Pflaumen

Bald ist die Zeit reif für die Pflaumen- und Zwetschgenernte. Stellenweise konnten wir sie auf unseren Spaziergängen schon am Wegrand erntefrisch vom Baum genießen. In diesem Jahr gibt es hier besonders viele davon. Wer erntet eigentlich diese herrenlosen Obstbäume in der wilden Natur ab? Bevor sie herunterfallen oder die Vögel sich daran bedienen ist es bestimmt erlaubt sich das eine oder andere Mal daran zu bedienen.

Das hier müssten Zwetschgen sein oder? Pflaumen sind doch rund.

Temperatursturz

So, gestern gab es ja für viele den herbeigesehnten Temperatursturz. Hier kündigte er sich urplötzlich an mit heftigem stürmischen Wind und 10 Tropfen Regen. Plötzlich waren es statt 34 + nur 24 + Celsius. Trocken ist es genauso wie vorher. Allerdings kann man nun besser durchatmen und vor allen Dingen sind die Nächte nicht mehr so drückend warm. Ansonsten hat mich ehrlich gesagt die Wärme nicht gestört. Im Gegenteil…….. ich denken mit Grauen an dunkle, kalte, nasse kommende Monate.

Wir waren übrigens vor ein paar Tagen am Hundestrand in Schlungenhof am Altmühlsee. Einfach nur herrlich !!!  Viele entspannte Hundebesitzer mit ihren Tierkindern. Einfach traumhaft.

Sogar unsere beiden Wasserscheuen haben sich einmal mit ganz viel Überredungskunst wenigstens bis zum Bauch ins Wasser gewagt 😀 😀

Bewegte Bilder

Ich hab`noch einen kleinen Nachtrag zu meinem vorherigen Post. Mit meinem Handy hatte ich noch ein kleines Video aufgenommen. Dazu bin ich mit Hilfe meines Mannes die etwas steilere Böschung mehr oder weniger hinuntergerutscht. Für unsere Hunde was das natürlich kein Problem mal eben da runter zu klettern.

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑