Kulturstadt Schwäbisch Hall

„Natur hat diese Stadt gewiegt – Kunst hat sie gebildet“, so beschrieb die Dichterin Ricarda Huch (1864-1947) die ehemalige Reichsstadt Schwäbisch Hall.
An diesem Eindruck hat sich wenig geändert: „Ganz oben ist es am schönsten. Der Rundumblick von der Dachterrasse des Sudhauses über die zu Füßen liegende Altstadt von Schwäbisch Hall übertrifft fast alles, was Deutschland an Stadt- und Landschafts-Bildern zu bieten hat.“so Gottfried Knapp in der Süddeutsche Zeitung.

Advertisements

Schwäbisch Hall

Uralte Gemäuer und enge Gäßchen mit viel mittelalterlichem Flair. Schwäbisch Hall hat eine einzigartige historische Altstadt.

Der November ist da….

Ihr Lieben, einige haben ja schon mitbekommen: wir haben noch einen kleinen Hundebub dazu bekommen. Er ist ein Whippet mit 4 Monaten alt und allerlei Flausen im Kopf.  Nun ist unser Rudel komplett. Vielleicht halten uns viele für „spinnert“ …..nein das sind wir nicht, nur sehr tierlieb. Merle wird schon 10 Jahre, Maja 5 Jahre und wir sind auch nicht mehr sooooo jung. Soooo haben wir uns diesen Wunsch jetzt erfüllt. Eine ganz liebe Freundin schrieb folgendes dazu:

„Hallo Annemarie ich finde es toll das du dir den Traum erfüllst 😘 man weiss ja nie was kommt wir haben es erlebt wie schnell alles anders sein kann 😞 hast alles richtig gemacht 👍“ 

Die Bilder sind mit dem Handy aufgenommen. Da lässt die Qualität natürlich sehr zu wünschen übrig.

Das sind meine Finger im Weg :-), aber wie gesagt, sind wirklich nur Momentaufnahmen mit einem iPhone ……

 

Schwäbisch Hall

Vor ein paar Tagen verbrachten wir einen wunderschönen Tag in Schwäbisch Hall  Es ist eine sehr gemütliche Stadt mit mittelalterlichem Flair und was den Tourismus betrifft, nicht ganz so überlaufen wie Rothenburg/Tauber. 

Nachdem sich der Nebel lichtete lag ein sonniger warmer Tag vor uns. Wir fanden wir ein sehr nettes empfehlenswertes Lokal um Mittag zu essen.  Posthörnle

 

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑